eingelegte Hühnchenbrüste

Man nehme:

Hühnchenbrüste (der Personenzahl angemessen)

Mehl

Fett

Milch

Honig

Kräuter (z.B. Petersilie)

getrockneter Salbei

getrocknetes Bohnenkraut

Salz und Pfeffer

 

 

Salz und Pfeffer mit dem Mehle mischen und das Fleisch darin gut wenden.

In einer Eisenpfanne  erhitze man gutes Fett um darin  die bemehlten

Huhnerbrüste golden anzubraten.

Der Menge entsprechend Milch mit Honig( 120ml Honig auf 1 Liter Milch),

Salbei, Bohnenkraut und die gehackten frischen Kräuter im Kessel

erwärmen .

Nun  salze und pfeffere man die Honig-Milch

und gebe die golden gebratenen Hühnchenbrüste dazu. Man lasse

dies etwa 20-30 min sachte über dem Feuer garen.

Heiß auftragen und mit einer Scheibe Brot zum tunken genießen.

 

© Annekatrin Thiele

 

zurück

weiter