AnnKatteras Zwiebelschmalz

 

500g Schweineschmalz

4-5 Zwiebeln

2 säuerliche Äpfel

ca. 50g Honig

Salz

Zubereitung:

Die Zwiebeln und Äpfel schälen und klein schneiden.Schmalz im Kessel auslassen und den Honig dazugeben.Wenn der Honig  karamellisiert ist, die Zwiebel und Äpfel gut darin anbraten.*dauert...* Gut salzen und danach in einen Tontopf füllen und erkälten lassen. Mit frisch gebackenen Brot einfach nur super lecker. Aber auch zum Anbraten von Fleisch und überhaupt in der Lagerküche gut zu gebrauchen.

 

© Annekatrin Thiele

zurück

weiter